Heilpraktikerin Dr. Gabriele Steinmetz

Unterstützung der Selbstheilungskräfte · Regeneration · Gesundheitsberatung

Die 12 Lebenssalze nach Dr. Schüßler

Einführung in die Biochemie

Dr. Schüßler, der 1821 in Bad Zwischenahn geborene Arzt, praktizierte viele Jahre in Oldenburg. Zunächst als homöopathischer Arzt, später jedoch nur noch mit den nach ihm benannten 12 Mineralsalzen. Obwohl von der Fachwelt anfangs heftig angefeindet, konnte sich die Biochemie nach Dr. Schüßler aufgrund der offensichtlichen Erfolge besonders für die Hausapotheke aber auch bei darauf spezialisierten Therapeuten ein festen Platz in der Naturheilkunde erobern. Seit über 120 Jahren werden die homöopathisch potenzierten Heilsalze zur Therapie und Vorbeugung genutzt. Die kostengünstigen Pastillen und Salben sind nebenwirkungsfrei und können problemlos in Kombination mit anderen Heilverfahren und schulmedizinischen Behandlungen eingesetzt werden.

Die Schüßler-Salze helfen bei akuten und chronischen Beschwerden. Viele Erkrankungen können ausschließlich mit den biochemischen Funktionssalzen behandelt werden. Bei anderen Krankheiten, die die Einnahme von starken Medikamenten erfordern, können sie zusätzlich zur Heilungsförderung eingenommen werden.
Der Vortrag gibt einen Einblick in die Wirkungsweise und die praktische Anwendung der 12 Lebenssalze nach Dr. Schüßler.

>  Übersicht: Vortrags- und Seminarthemen

Newsletter